Hüttenverzeichnis

Einst als einfache Schutzhütten erbaut, bieten Berghütten ihren Besuchern heute oft modernste Ausstattung und Service. Und doch gibt es sie noch – die gemütlichen Hütten mit deftiger Brotzeit und gemütlicher Stube. Über 100 Hütten und Almen der Alpen finden Sie in diesem Hüttenverzeichnis, mit den wichtigsten Infos, Beschreibungen und Karten.

Hoch über dem Stanzer Tal liegt die Ansbacher Hütte in herrlicher Aussichtslage auf den grasbewachsenen Südostausläufern der Samspitze in einer Höhe von 2376 Metern. Die Lage ist ideal, der Standort erleichtert den Zugang zu zahlreichen sehr attraktiven Aussichtsgipfeln wie Feuerspitze, Wetterspitze, Rotplatte und Rotspitze, Freispitze und all die anderen, weit weniger bekannten Zacken. Anspruchsvolle Steige […]

Die in den Jahren 1885 bis 1891 erbaute Augsburger Hütte ist bei den Wanderern eine sehr beliebte Schutzhütte in den Lechtaler Alpen. Aufgrund der exponierten Lage auf einer Felsnase, hat man einen herrlichen Weitblick. Die imposante Gestalt der Parseierspitze und der wohl einzigartige Ausblick ist Anreiz für viele geübte Bergsteiger, diesen nicht einfachen Gipfel einmal […]

Das August-Schuster-Haus am Pürschling ist beinahe ganzjährig geöffnet und daher sowohl im Sommer wie auch im Winter ein beliebtes Wanderziel. Das „Pürschlinghaus“ dient als Ausgangspunkt für kurze und auch lange Wanderungen. In den Wintermonaten eignet sich der breite Weg vom Augus-Schuster-Haus nach Unterammergau ausgezeichnet zum Rodeln. Auch den Fernwanderern ist das August-Schuster-Haus ein Begriff, denn […]

Die bereits im Jahre 1880 erbaute und mehrfach erweiterte Schutzhütte der Sektion Austria liegt in aussichtsreicher Position auf der Kammhöhe des Brandriedels. Betrieben wird sie von einem der Erstbesteiger des Dhaulagiri (8167 m, im Himalaja). Unterhalb der Terrasse befindet sich das Alpinmuseum mit Darstellungen zur Erschließungsgeschichte des Dachsteins, zu Rettungsversuchen bei Wetterstürzen sowie traditionellen Ausrüstungsstücken. […]

Hütten von A bis Z