Hüttenverzeichnis

Einst als einfache Schutzhütten erbaut, bieten Berghütten ihren Besuchern heute oft modernste Ausstattung und Service. Und doch gibt es sie noch – die gemütlichen Hütten mit deftiger Brotzeit und gemütlicher Stube. Über 100 Hütten und Almen der Alpen finden Sie in diesem Hüttenverzeichnis, mit den wichtigsten Infos, Beschreibungen und Karten.

Die Rappenseehütte liegt auf 2091 Metern Höhe mit herrlichem Panoramablick auf den Widderstein, auf den schwierigen Mindelheimer Klettersteig und Oberstdorf. Die Flora und Fauna, rings um den nur 5 Minuten von der Rappenseehütte entfernten Rappensee, begeistert die Wanderer besonders im Frühling. Eckdaten zur Rappenseehütte im Allgäu Lage 2091 m Besitz DAV Öffnungszeiten Mitte Juni bis […]

Inmitten des Lechquellengebirges, leicht verdeckt von den steil aufragenden Flanken des gewaltigen Spuller Schafbergs, liegt die Ravensburger Hütte. Der attraktive Standort in der Nähe des Spuller Sees sowie die leichte Erreichbarkeit ohne direkte Pkw-Zufahrt macht die Hütte für Tagesgäste wie für Familien für einen mehrtägigen Aufenthalt attraktiv, zumal die umliegenden Gipfel zum Wandern und Klettern […]

Der Anstieg zur Reintalangerhütte gehört zu den längsten Hüttenwegen in den Bayerischen Alpen. Der Weg ins »Hinterzimmer« des Wettersteingebirges bietet dafür aber ein Felsszenarium, wie man es sonst nur in den Österreichischen oder Schweizer Alpen findet. Steil steigen dort links und rechts eindrucksvoll die Felsmauern auf. Die 1912 erbaute Reintalangerhütte im Wettersteingebirge hat ihr Gesicht […]

Die Reuttener Hütte liegt in den vorderen Lechtaler Alpen und ist von den schönen Almwiesen der Alpe Raaz umgeben. Wir genießen einen prächtigen Blick auf den mächtigen Thaneller und können sogar bis zur Zugspitze sehen. Oberhalb der Reuttener Hütte lockt das Galtjoch als relativ einfacher Hüttengipfel, wobei wir auch noch der benachbarten Abendspitze einen Besuch […]

Manche Hütten liegen einfach grandios. Das trifft auf jeden Fall auch auf das Riemannhaus in der Ramseider Scharte zu. Diese mutet – flankiert von den senkrechten Felsabstürzen von Breithorn und Sommerstein – wie ein natürliches Tor in die eigenwillige Karstöde des Steinernen Meers an und gewährt umgekehrt einen Prachtblick hinaus in den grünen Pinzgau. Bei […]

Die Rüsselsheimer Hütte (vormals Neue Chemnitzer Hütte) liegt in den Öztaler Alpen im Pitztaler Geigenkamm und bietet Besuchern eine großartige Aussicht auf den Kaunergrat mit der direkt gegenüberliegenden Watzespitze. Von der Hütte aus gelangt man auf den berüchtigten Mainzer Höhenweg, eine rund neunstündige Grattour, die fast die ganze Zeit oberhalb der Dreitausendmetermarke verläuft. Auch für […]

Hütten von A bis Z