Hüttenverzeichnis

Einst als einfache Schutzhütten erbaut, bieten Berghütten ihren Besuchern heute oft modernste Ausstattung und Service. Und doch gibt es sie noch – die gemütlichen Hütten mit deftiger Brotzeit und gemütlicher Stube. Über 100 Hütten und Almen der Alpen finden Sie in diesem Hüttenverzeichnis, mit den wichtigsten Infos, Beschreibungen und Karten.

Das Hochgernhaus ist ein Refugium der Jugend. Wann immer man unterwegs ist zu dieser aussichtsreich gelegenen Privathütte – der Anteil der jungen Leute überwiegt. Der Blick über das weite Tal der Tiroler Achen, auf den Geigelstein und die fernen Kaisergipfel bleibt unvergesslich. Und noch einen weiteren Vorteil hat das Hochgernhaus zu bieten: Es ist ganzjährig […]

Die Kampenwandhütte liegt auf der Kammhöhe westlich unterhalb des Kampenwand-Westgipfels. Im Winter ist sie ein Stützpunkt für das Skigebiet Kampenwand und im Sommer ein beliebter Ausbildungsstützpunkt für das Felsklettern. In den Sommermonaten ist die Hütte auch gut für Familien geeignet. Allerdings dürfen Kinder nicht unbeobachtet spielen, da sich absturzgefährliche Felsbereiche in Hüttennähe (Klettergarten) befinden. Obwohl […]

Auf der Winklmoosalm besitzen die beiden Münchner Sektionen jeweils eine Selbstversorgerhütte. Die etwas größere Hütte gehört der Sektion München und steht etwas nördlich vom Parkplatz. Die Winklmoosalm der Sektion Oberland liegt östlich vom Parkplatz in unmittelbarer Nähe der bewirtschafteten Winklmoosalm. Im Winter liegen das beliebte Pistenskigebiet Steinplatte und die Winklmoos-Langlaufloipen unmittelbar vor der Haustür. Die […]

Die Sonnenalm liegt vor den Felsnadeln der Kampenwand. Wer hier einmal diesen Ausblick genossen hat, kommt wieder. Im Süden sehen wir bis zu den Hohen Tauern mit dem Großglockner. Wenn wir auf dem Höhenweg ein Stück zur Steinlingalm laufen, dann breitet sich vor uns der Chiemsee aus. Zwar sind Sie auf der Wanderung zur Sonnealm […]

Die Priener Hütte ist ein funktionaler Bau – weder besonders schön und bis auf den mit einem Kachelofen ausgestatteten Gastraum auch etwas nüchtern. Doch sie steht am richtigen Fleck. Zwei Hüttenberge – der Geigelstein und der Breitenstein – machen ihr die Ehre. Direkt gegenüber liegt der Zahme Kaiser und rundet das Panorama hochalpin ab. Und […]

Breiter Rücken, steile Stirn. Letztere zeigt das Fellhorn (1764 m) den Tirolern, während es gegen Reit im Winkl ganz sanft und in tieferen Lagen überwiegend bewaldet abdacht. Von Norden kommen die meisten Besucher, manche nehmen auch die Mautstraße zur Steinplatte und genießen nach gut zweieinhalbstündigem Aufstieg das tolle Panorama vom Gipfel. Eine feine, wenn auch […]

Hütten von A bis Z