Erlanger HütteEigentlich müssten sich Bergbauern und Bergsteiger ja bestens verstehen. Bauer und Alpinist »nutzen« beide die Natur, und beide sind elementar am Erhalt dieser Landschaft interessiert – sofern sie über die Nasenspitze hinausgucken. Das tut man auf der Erlanger Hütte schon seit Langem; Astrid Schmid hat hier Maßstäbe gesetzt und konsequent biologisch gearbeitet. Christian Rimml, seit 2008 Hüttenpächter, ist vom Fach und fühlt sich diesen Grundsätzen verpflichtet: mit den Produzenten der Region und gegen Fertigware.

Über die Partnerschaft mit anderen Bauern im Tal kann man sich auf der Hütte (die vor einigen Jahren das Umweltgütesiegel erhielt) informieren. Und was auf den Tisch kommt, spricht für sich – Christian Rimml hat sein Handwerk gelernt. Hausberg der Erlanger Hütte ist der Wildgrat (2971 m), die markanteste Erhebung über dem untersten Ötz- beziehungsweise Pitztal. In anderthalb Stunden kommt man zum Gipfel, der eine immense Rundschau bietet, die vom Ortler bis zu den Ammergauer Alpen, von der Silvretta bis zum Zuckerhütl reicht. Wer ein Fernglas dabei hat (und Wetterglück), kann am südwestlichen Horizont sogar den Piz Bernina ausmachen, in gut hundert Kilometern Entfernung. Und rechts der Kompassnadel zeigt sich die Zugspitze, Deutschlands Höchster.

Nach dem Fern-Seh-Erlebnis und vor dem feinen Abendessen riskieren ganz Abgehärtete noch einen Sprung in den Wettersee. Bei Temperaturen um die zehn Grad Celsius dürfte das Vergnügen allerdings eher kurz ausfallen …

Ob es sich bei dem Gewässer tatsächlich um einen jener »Wetterseen« handelt, die ein Unwetter durch unheimliche Geräusche ankündigen, weiß ich nicht. Entsprechende Überlieferungen gibt es in manchen Teilen der Alpen, auch in Südtirol und Kärnten.

Eckdaten zur Erlanger Hütte

Lage 2550 m
Besitz DAV
Öffnungszeiten Ende Juni bis Mitte September
Ausstattung Schlafplätze: 48, Winterraum: 4/offen
Preise Keine Angaben
Kontakt Tel. 0043/(0)664-392 02 68, Homepage Erlanger Hütte
Buchtipp Wanderhuetten der AlpenEugen E. Hüsler, Peter Deuble, Markus u. Janina Meier: Die schönsten Wanderhütten der Alpen
234 nur zu Fuß erreichbare Hütten beschreibt dieser Hüttenführer, gesammelt von erfahrenen Bergjournalisten. Mit allen wichtigen Infos zu Zustieg, Lage und Bewirtschaftung.
Standort
Größere Karte anzeigen

Touren zur Erlanger Hütte