Die beiden 1856 errichteten Brunnenkopfhäuser dienten ursprünglich König Max II., dem Vater von Ludwig II., als Jagdhäuser. Später nutzte der Märchenkönig die Häuser, als er Schloss Linderhof erbauen ließ. Der Weg zu den Brunnenkopfhäusern führt durch einen schönen alten Baumbestand. Nachdem 1922 die AV-Sektion Bergland die beiden Hütten erwarb, wird die obere der beiden Hütten […]