Hüttenverzeichnis

Einst als einfache Schutzhütten erbaut, bieten Berghütten ihren Besuchern heute oft modernste Ausstattung und Service. Und doch gibt es sie noch – die gemütlichen Hütten mit deftiger Brotzeit und gemütlicher Stube. Über 100 Hütten und Almen der Alpen finden Sie in diesem Hüttenverzeichnis, mit den wichtigsten Infos, Beschreibungen und Karten.

Jetzt ist also das Lechtal sein neues Reich: Charly Wehrle, der legendäre Hüttenwirt ist nun auf der Simmshütte. Lange Jahre war das Wetterstein sein Zuhause, zuerst auf der kleinen Kletterhütte im Oberreintal, später lange Zeit auf der Reintalangerhütte. Nach einem kurzen Ruhestand zog es ihn wieder ins Gebirge, genauer gesagt ins innere Sulzltal. Dort bewirtschaftet […]

Das Solsteinhaus, nicht weit entfernt von Innsbruck, wurde 1914 eröffnet. 2006 bekam die Hütte prominenten Besuch von dem überall gesuchten »Problem«-Bären Bruno, man fand mehrere 15 bis 20 Zentimeter große Abdrücke von Bärentatzen neben dem Gebäude. Im Jahre 2003 übernahm Robert Fankhauser aus Neustift mit seiner heutigen Frau Jenny das Solsteinhaus am Erlsattel. Robert stammt […]

Die Sonnenalm liegt vor den Felsnadeln der Kampenwand. Wer hier einmal diesen Ausblick genossen hat, kommt wieder. Im Süden sehen wir bis zu den Hohen Tauern mit dem Großglockner. Wenn wir auf dem Höhenweg ein Stück zur Steinlingalm laufen, dann breitet sich vor uns der Chiemsee aus. Zwar sind Sie auf der Wanderung zur Sonnealm […]

Die Steinseehütte in den Lechtaler Alpen liegt unterhalb des gleichnamigen See’s auf einer Höhe 2061m. Sie ist der ideale Stützpunkt zum Klettern, Wandern und Bersteigen. Besonders Kletterfans finden hier genügend Kletterfelsen. Ob Anfänger oder Könner, hier kommt jeder auf seine Kosten. Auch für Kinder ist das Gebiet rund um die Steinseehütte hervorragend zum Klettern und […]

Die Stiealm über Brauneck (Lenggries) ist eine multifunktionale Alm. Im Winter dient sie den Skifahrern am »Idealhang« (daher auch der Zweitname Idealhanghütte) als Refugium mit warmer Suppe, Almgröstel und Ausg’zogenen. Im Sommer ist sie ein beliebtes Ziel für Familien mit Kindern. Mittlerweile gibt es auch hier wieder Kühe auf der Alm und es wurde sogar […]

Breiter Rücken, steile Stirn. Letztere zeigt das Fellhorn (1764 m) den Tirolern, während es gegen Reit im Winkl ganz sanft und in tieferen Lagen überwiegend bewaldet abdacht. Von Norden kommen die meisten Besucher, manche nehmen auch die Mautstraße zur Steinplatte und genießen nach gut zweieinhalbstündigem Aufstieg das tolle Panorama vom Gipfel. Eine feine, wenn auch […]

3 pages

Adtag

Hütten von A bis Z