Tannheimer Huette Allgaeuer Alpen

Die kleine und urgemütliche Tannheimer Hütte steht an einem romantischen Platz und dient im Sommer als Stützpunkt für Kletterer und Bersteiger, die die Kletterberge Rote Flüh, Gimpel und Köllenspitze besteigen möchten. Die Tannheimer Hütte ist in etwa anderthalb Stunden von Nesselwängle aus über das Gimpelhaus erreichbar.

Eckdaten zur Tannheimer Hütte

Lage 1713 m
Besitz privat
Öffnungszeiten Mitte Mai bis Ende Oktober
Ausstattung Schlafplätze: Zimmerlager: 0, Matratzenlager: 22, Notlager: 10
Preise 5,- bis 20,- Euro
Kontakt Tel. 0676/545 17 00, Homepage Tannheimer Hütte
Buchtipp Tannheimerhuette Allgaeuer Alpen
Dieter Seibert: Leichte Bergwanderungen in den Allgäuer und Lechtaler Alpen
Eine Auszeit nehmen, wo die Berge am schönsten sind – in den Allgäuer oder Lechtaler Alpen! Eine Fülle attraktiver Touren für Familien mit Kindern wie für ambitioniertere Wanderer finden Sie in diesem Führer
Standort
Größere Karte anzeigen

Touren zur Tannheimer Hütte in den Allgäuer Alpen

  • Hüttenwanderung im Tannheimer Tal