Ulmer Huette St. Arlberg

Die Ulmer Hütte ist umgeben von den weltbekannten Wintersportorten rund um St. Anton am Arlberg (St. Christoph, Lech, Zürs) in Westtirol. Die 1903 erbaute Alpenvereinshütte wurde laufend erweitert und bietet heute jeglichen Komfort eines Berggasthofes. Die Ulmer Hütte liegt am Arlberger Skigebiet und ist somit auch im Winter bestens erreichbar. Im Sommer dient sie als Stützpunkt des Lechtaler Höhenweges.

Eckdaten zur Ulmer Hütte bei St. Anton

Lage 2279 m
Besitz DAV
Öffnungszeiten Anfang Juli bis Mitte September
Ausstattung Schlafplätze Zimmerlager: 50, Matratzenlager: 0, Notlager: 10
Preise Sommer: 14-24 Euro, Winter: 38,80 – 79 Euro
Kontakt Tel. 0043 5446- 302 00, Homepage Ulmer Hütte
Buchtipp Hüttenwandern Allgäuer und Lechtaler Alpen Hüttenwandern Allgäuer und Lechtaler Alpen

35 detailliert beschriebene Wanderungen zu Hütten in den Allgäuer und Lechtaler Alpen, mit mehreren Wegvarianten unterschiedlicher Schwierigkeit, Tourenschreibungen und Übersichtskarten. Die schönsten Wanderungen, Hüttentouren und Gipfelziele im Allgäu und Lechtal.
Standort
Größere Karte anzeigen

Touren zur Ulmer Hütte bei St. Anton